Foto: Annette Diehl

Freitag, 05.10., 20 Uhr

(nur noch wenige Karten !)

 

Werner Acker Organ Trio featuring Fola Dada

Soul / Rhythm & Blues / Jazz

 

Zusammen mit Fola Dada präsentiert die Band um Werner Acker Songs von gestern bis heute aus der Soul und Rhythm & Blues Ecke, frisch arrangiert und mit spannenden Freiräumen für   Improvisationen.

 

Die Band:

Fola Dada – Gesang

Werner Acker – Gitarre / Arrangements

Martin Meixner – Hammond

Herbert Wachter - Schlagzeug

 

Ein paar Infos zu den Musikern:

 

Fola Dada ist eine Sängerin, die in vielen Stilistiken zu Hause ist. Neben ihrer umfangreichen Konzerttätigkeit, u.a. auch in der SWR Bigband, unterrichtet sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Studiengang Jazz/Pop. Darüber hinaus hat sie auch noch einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Nürnberg.

 

Werner Acker (Gitarre) ist ebenfalls Dozent an der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und als Solist und Sideman in verschiedenen Stilrichtungen unterwegs. Neben seinen eigenen Projekten spielt/spielte er auch mit Ignaz Netzer dem Uli Gutscher Quintett, mit Karl Frierson, Helen Schneider, David Hanselmann, der SWR Bigband mit Gerald Clayton, den Swing Legenden (Paul Kuhn, Max Greger, Hugo Strasser) und Paul Carrack, u.v.m..

 

Martin Meixner (Hammond) spielt in verschiedenen Projekten alles, was Tasten hat. Er war/ist musikalisch unterwegs mit Gaby Moreno, Helen Schneider, Joo Kraus. Pete York u.v.m.

 

Herbert Wachter (Schlagzeug), einer der Besten und Vielseitigsten seines Fachs. U.a. auch Schlagzeuger bei GERMAN BRASS (Echopreisträger 2016).

 

 

17 € Abendkasse (VVK unter  www.jazzclub-leonberg.de )

 

Ort: Blue Note Club Leonberg – Mollenbachstraße 19

 

Veranstalter: Jazzclub Leonberg e.V.